Benefizspiel 2015 - Hamburg fordert die Champions
Das 6. Benefizspiel zugunsten krebskranker Kinder 2015 wird im kommenden Februar 2015 in Hamburg stattfinden. Ein Hamburger Team wird die siegreiche Mannschaft der vergangenen Jahre in eigener Halle herausfordern. 
Gespielt wird am 13. Februar 2015 in der Halle des Club an der Alster Hamburg. 1000 Zuschauer werden zu diesem Event erwartet. Neben den Champions u.a. mit Christian Mayerhöfer, Max Weinhold, Tibor Weißenborn, Christoph Bechmann und Matthias Witthaus haben sich bei den Herausforderern aus der Hamburger Hockeyszene bereits heute Spieler wie Philipp Sunkel, Alexander Otte, Frederick Ness, Tim Jessulat, Kai Hollensteiner und Christian Blunck angesagt. Im Anschluss daran wird in den Räumlichkeiten des Club an der Alster eine zünftige Hockeynacht gefeiert. Stars zum Anfassen und alles für den guten Zweck. Unter anderem wollen wir mit diesem Spiel das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg unterstützen. Finanziert werden soll die Erweiterung des "Garten der Erinnerung" mit einem Finanzierungsvolumen von ca. 25.000€.

Merken Sie sich diesen Termin vor und sichern Sie sich frühzeitig eine der begehrten Eintrittkarten. Der Vorverkauf beginnt ab Mitte Dezember 2014. Die Vorverkaufsstellen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Weitere Information auch auf unserer Facebook-Seite.

Wir freuen uns auf Euch!

Ihr
Axel Schröder
1. Vorsitzender
Hockey gegen Krebs e.V.