Benefizspiel 2010
Berichte Deutsche Hockey Zeitung PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 09. März 2010 um 13:30 Uhr

bildWenn Akteure mit über ins gesamt 2000 Länderspielen in einer mit 600 Zuschauern schon Tage zuvor ausverkauften Halle antreten, dazu nachteilweise sehenswerten Kombinationen 23 Tore fallen und am Ende noch über 25000 Euro für einen guten Zweck zusammenkommen, dann kann man solch eine Veranstaltung als wahrhaft gelungen bezeichnen. Und in der Tat war das vom Verkaufsleiter des Hockey-Ausrüsters TK Hockey Equipment, AxelSchröder, in der Irma-Röchling-Halle des Mannheimer HC am Feudenheimer Neckarplatt für die Initiative "Hockey gegen Krebs" nach der Premiere im vergangenen Jahr in Neustadt organisierte zweite Benefizspiel zwischen der TSG Neustadt & friends gegen das Team Mannheim / TK Allstars eine wirklich runde Sache und letztlich auch eine Werbung für den Hockeysport insgesamt. Das Ergebnis von 15:8 (5:6) für die "Pfälzer" war dabei absolut zweitrangig, obwohl keiner der Alt-Nationalspieler, nach dem kämpferischen Einsatz zu urteilen, angetreten war, um hier zu verlieren. Abseits des normalen Punktspielbetriebs und losgelöst von allen taktischen Zwängen wurden hier technische Feinheiten im Minutentakt geboten.

Weiterlesen...
 
TG Worms Jugend spendet 600 EUR PDF Drucken E-Mail
Montag, den 01. März 2010 um 16:00 Uhr

spende_wormsTG Worms Jugend spendet € 600,00 für Hockey gegen Krebs.

Die Initiative Hockey gegen Krebs bedankt sich bei der Jugend der TG Worms für die Spende und Unterstützung!

Weiterlesen...
 
Olympiasieger gegen Weltmeister PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Februar 2010 um 13:30 Uhr

bildWeitere Bilder vom Benefizspiel 2010 Olympiasieger gegen Weltmeister unter dem "Weiterlesen-Link".

Weiterlesen...
 
Toller Sport für guten Zweck PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Februar 2010 um 13:00 Uhr

axel_hockeyMANNHEIM. Die Irma-Röchling-Hal-le des Mannheimer Hockey Clubsplatzte aus den Nähten. Das Benefiz-spiel Olympiasieger gegen Welt-meister der Initiative „Hockey gegenKrebs“ war mit 600 Zuschauern aus-verkauft. „Das ist einfach toll“, freutesich Initiator Axel Schröder. Schließ-lich ging es nicht nur darum, gutes Hallenhockey zu sehen, sondernauch möglichst viele Spendengelderfür den guten Zweck zu generieren.

Weiterlesen...
 
Großer Zuspruch bei Benefizspiel „Hockey gegen Krebs“ PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 26. Februar 2010 um 12:30 Uhr

tibor_hockeyMANNHEIM. Große Namen und ein guter Zweck– diese Kombination lockte gestern Abend dieHockey-Fans der Region in die Irma-Röchling-Halle des Mannheimer HC. Schon vor Tagenwar das Benefizspiel „Hockey gegen Krebs“ ausverkauft, insgesamt strömten über 600 Zuschauer in die Halle am Feudenheimer Neckarplatt. Die Initiatoren hatten aktuelle und ehemalige Nationalspieler wie etwa Niklas Meinert, Christoph Eimer oder Max Weinhold in den beiden Mannschaften TSG Neustadt & Friends und Team Mannheim versammelt.

Weiterlesen...
 
Krummstab-Artisten gefeiert - Benefizspiel „Hockey gegen Krebs“ brachte über 25 000 Euro PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 24. Februar 2010 um 14:00 Uhr

bildMannheim. (leo)Wenn Akteuremit insgesamt über 2000 Länderspielen in einer mit 600 Zuschauern schon Tage zuvor ausverkauften Halle antreten, dazu nach sehenswerten Kombinationen 23 Tore fallen und am Ende über 25 000 Euro für einen guten Zweck zusammenkommen, dann kann man solch eine Veranstaltung wahrhaft als gelungen bezeichnen. Und in der Tat war das vom Verkaufsleiter des Hockey-Ausrüsters TK Hockey Equipment, Axel Schröder, in der Irma-Röchling-Halle des Mannheimer HC am Feudenheimer Neckarplatt für die Initiative „Hockey gegen Krebs“ organisierte Benefizspiel zwischen der TSG Neustadt & friends gegen das Team Mannheim/TK Allstars eine wirklich runde Sache und letztlich auch eine Werbung für den Hockeysport.

Weiterlesen...
 
Ein Anruf genügt - mehr als 25.000 EUR eingespielt PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Februar 2010 um 19:00 Uhr

bildMANNHEIM. „Ich hatte nur eine einzige Absage und die war wirklich rein beruflich bedingt. Sonst hat bei allen Teilnehmern ein Anruf genügt und sie waren dabei“, freute sich Organisator Axel Schröder, ehemaliger Nationalspieler der TG Frankenthal, über die große Resonanz beim Benefizspiel für seine Initiative „Hockey gegen Krebs“ am Freitagabend in Mannheim. Mehr als 25.000 Euro kamen dieses Mal zusammen. bei der Premiere vor einem Jahr in Neustadt waren es 10.000 Euro.

Weiterlesen...
 
Video Broadcast des RNF PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 23. Februar 2010 um 07:30 Uhr

rnfDas Video des Rhein-Neckar Fernsehen zum Benefizspiel 2010 kann unter folgendem Link angesehen werden:
>> Video Benefizspiel 2010

Weiterlesen...
 
Hallenhockey der Extraklasse PDF Drucken E-Mail
Samstag, den 20. Februar 2010 um 16:00 Uhr

autogramm_axelGestern Abend wurde in der ausverkauften Halle des Mannheimer HC Hallenhockey auf höchstem Niveau gezeigt! Vor vollem Haus zeigten die Weltmeister und Olympiasieger was sie drauf haben und verzauberten mit Tricks und Spielwitz die Zuschauer. Bilder zum Spektakel finden Sie unter dem "Weiterlesen-Link".

Weiterlesen...
 
Ausverkauft ! ! ! PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 16:00 Uhr

eintrittskarteDas Benefizspiel zugunsten Krebskranker Kinder 2010 ist restlos ausverkauft!
Karten für die RPR1 Players-Night sind noch verfügbar!

Weiterlesen...
 
Autogrammstunde PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 16. Februar 2010 um 11:00 Uhr

max_müllerAutogrammstunde ab 19 Uhr mit
• Max Müller, Kapitän der Deutschen Hockeynationalmannschaft
• Martin Häner, Hockeyspieler des Jahres 2009
• Max Weinhold

Im Rahmen des Benefizspiels werden die Spieler TK Vertragsspieler Martin Häner (Hockeyspieler des Jahres 2009) und Max Müller (jüngster Kapitän einer A-Kader Nationalmannschaft) seitens TK geehrt.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2